Stellenangebote

Bergmann (gn) Fachbereich Salz

Befristet auf 1 Jahr in Vollzeit 

 

Arbeitsbeginn: ab sofort

 

Einsatzgebiet: Heilbronn unter Tage

 

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

  • Umgang mit Großgeräten, wie z. B. LKW, Gabelstapler und Radlader
  • Bedienen von Maschinen und technische Einrichtungen zum Einbau von
  • Versatz-/Deponiestoffen
  • Bedienen von Maschinen zur Salzgewinnung
  • Infrastrukturelle Arbeiten (Wetterführung, Ankerarbeiten, Sicherungsarbeiten)
  • Bedienen von Maschinen zur Grubensicherung und Erweiterung

 

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Ausbildung zum Bergmann oder vergleichbar
  • Idealerweise Berufserfahrung als Bergmann, Baumaschinenführer oder vergleichbare Qualifikation
  • Staplerführerschein; ggf. LKW-Führerschein oder Baumaschinenführerschein sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Umgang mit Großgeräten
  • Bereitschaft für Dreischichtsystem
  • Eigenverantwortliches und gewissenhaftes Arbeiten

 

Klingt nach einem spannenden Job?
Dann bewerben Sie sich gerne über den untenstehenden "Jetzt bewerben"-Button! Senden Sie uns Ihre aussagefähigen Unterlagen unter Angabe Ihres Entgeltwunsches und frühestmöglichen Starttermins.

 

Ansprechpartner: Frau Claudia Seitz

 

Kennziffer : 24_32 HN

Jetzt bewerben

Fragen?

 

Wenden Sie sich gerne an unser Personalteam unter 
karrierenoSpam@salzwerke.de

Sie wünschen sich ganz schön viele Benefits?

Ob Sie unter Tage arbeiten oder hoch hinaus wollen, die Südwestdeutsche Salzwerke AG bietet Berufseinsteigern wie auch Berufserfahrenen zahlreiche Perspektiven und Chancen. Als breit aufgestelltes Unternehmen agieren wir immer mit Augenmaß und bieten damit unseren Mitarbeitenden nicht nur einen sicheren Arbeitsplatz, sondern auch …

  • attraktive, leistungsorientierte Vergütung

  • betriebliche Altersvorsorge

  • betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Kameradschaft als Unternehmenskultur

  • Weiterbildung, Nachwuchskräfteförderung

  • sicheres Arbeitsumfeld

  • Betriebskantine u. v. m.

  • Übernahmegarantie nach der Ausbildung für 1 Jahr