Datenschutz

1. Allgemeines
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist dem Konzern der Südwestdeutsche Salzwerke AG ein wichtiges Anliegen. Daher behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und im Einklang mit den geltenden Datenschutzbestimmungen.

2. Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzgrund 67, 74076 Heilbronn.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, sofern und soweit dies zur Nutzung dieser Webseite erforderlich ist. Beispielsweise zur Beantwortung Ihrer Anfragen über das Kontaktformular sowie für die Abwicklung von Bestellungen beispielsweise über unseren Online Shop [https://www.bad-reichenhaller-shop.de] oder bei Bestellungen von Tickets für unser Besucherbergwerk Berchtesgaden [https://www.salzbergwerk.de/de] bzw. Aufträgen. Darüber hinaus werden Ihre Daten von uns ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke im Rahmen der Optimierung unserer Website verwendet. Diese Verwendung erlaubt keinen Rückschluss auf ihre Person.

Über den oben genannten Umfang hinaus verwenden wir Ihre persönlichen Daten nur, soweit Sie in die Nutzung ausdrücklich eingewilligt haben. Etwa für eigene Werbezwecke oder Vertriebsaktivitäten wie den Versand von Newslettern per Mail oder Post. Eine etwaige Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies gilt auch für solche von Ihnen angegebenen Daten, die ausdrücklich als freiwillig gekennzeichnet sind.

Ihren Widerruf richten Sie bitte an: datenschutznoSpam@salzwerke.de

Die Südwestdeutsche Salzwerke AG wird Ihre Daten vertraulich sowie entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts behandeln und nicht an Dritte weitergeben. Die personenbezogenen Daten werden auf Servern des durch die Südwestdeutsche Salzwerke AG zu diesem Zweck beauftragten Unternehmens (Auftragsdatenverarbeitung) gespeichert, welcher ebenfalls auf die Einhaltung dieser Bestimmungen verpflichtet ist.

Wenn Sie die Internetseiten der Südwestdeutsche Salzwerke AG besuchen, verzeichnet der Server den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Webseite, von der aus Sie die Internetseiten der Südwestdeutsche Salzwerke AG besuchen. Diese Angaben werden benötigt, um die Verbindung aufrechtzuerhalten und Ihre Navigationsanfragen bearbeiten zu können.

4. Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Südwestdeutsche Salzwerke AG weist darauf hin, dass bei einer Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken auftreten können. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Südwestdeutsche Salzwerke AG behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

5. Verwendung von Cookies
Auf unserer Webseite setzen wir sog. Cookies ein. Cookies (Kekse, Plätzchen) sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Webseite für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden. Die Sitzungscookies (auch Sessioncookies genannt) werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.

6. Webanalyse mit Piwik
Unsere Webseite verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

6.1. Widerspruch gegen Aufzeichnung der Sitzungsdaten durch Piwik
Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen. Deaktivierungslink!

7. Recht auf Datenauskunft nach dem Bundesdatenschutzgesetz
Es besteht ein Recht auf Datenauskunft nach § 34 BDSG sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung ihrer in unserer Datenbank gespeicherten personenbezogenen Daten.

Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte an: datenschutznoSpam@salzwerke.de

Stand: August 2016