Regeneriersalze

Wer kennt das nicht? Unschöne Schlieren auf Gläsern, harte Handtücher und stumpfes, glanzloses Haar nach dem Duschen. Schuld daran sind die Härtebildner Calcium und Magnesium. Sie verursachen störende Kalkrückstände und machen das Wasser für unser Empfinden hart. Wasserenthärtungsanlagen mit Ionenaustauscher sind eine einfache und zuverlässige Lösung. Die im Regeneriersalz enthaltenen Natriumionen entziehen dem Wasser die Härtebildner. Das Ergebnis ist spürbar weicheres Wasser.

 

Durch die Nutzung von Regeneriersalz wird gleich auf mehrere Arten etwas Gutes getan: Denn weiches Wasser sorgt nicht nur für mehr Komfort, durch einen sinkenden Energiebedarf und durch eine nachhaltige Einsparung bei Wasch- und Reinigungsmitteln werden gleichzeitig Geldbeutel und Umwelt entlastet.

Broxo® 6-15 Regeneriersalz


Erhältlich als Sackware (25 kg) und im Big Bag (800 kg).

 

Abbildung Broxo® 6-15 Regeneriersalz, 25 kg (jpg)

Broxo® Tablets Siedesalztabletten


Erhältlich als Sackware (25 kg).

 

Abbildung Broxo® Tablets Siedesalztabletten (jpg)

Claramat® Siedesalztabletten


Erhältlich als Sackware (25 kg) und im BigBag (500 kg oder 800 kg).

 

Abbildung Claramat® Siedesalztabletten, 25 kg (jpg)

Claramat® Spezialsalz


Erhältlich im 2-kg-Beutel (6 x 2 kg) im Tray.

 

Abbildung Claramat® Spezialsalz, 2 kg (jpg)