Einstiegsmöglichkeiten

Möchten Sie Ihre Ausbildung bei einem der bedeutendsten Salzanbieter Europas mit Standorten in Heilbronn, Bad Friedrichshall,
Bad Reichenhall und Berchtesgaden absolvieren? Wir arbeiten nicht nur an der Zukunft unseres Unternehmens, sondern wir können auch Ihre berufliche Entwicklung unterstützen. Wir bieten während der Ausbildung zudem interessante Seminare an. Nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung können Sie durch Fortbildungsmaßnahmen am Rad Ihrer Zukunft drehen.

Durch unsere erfahrenen Ausbilder werden Sie eine erstklassige, praxisnahe und fundierte Ausbildung erhalten, die Ihnen beste Chancen für Ihre berufliche Zukunft bieten kann. Darüber hinaus erwarten Sie ein traditionsreiches Unternehmen, ein angenehmes Betriebsklima und überdurchschnittliche Sozialleistungen.

Ausbildung 2018

Ausbildungsstandort:  Heilbronn

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

 

Ansprechpartner/in:

Frau Sylja Reimold

Tel.: +49 7131 959-2496

sylja.reimold@salzwerke.de

 

Voraussetzung:

Guter Haupt- oder Realschulabschluss

 

Fähigkeiten:
  • Gutes technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Logisches Denkvermögen
  • Gute mathematische Grundkenntnisse
  • Team- und Kontaktfähigkeit

 

Ausbildungsinhalte:

Während der Ausbildung werden Sie die Gewinnungs- und Fördertechniken von Rohstoffen, sowie verschiedene Aufbereitungsverfahren erlernen. Sie bekommen Grundlagen in Hydraulik, Pneumatik, Elektro-, Mess- und Regeltechnik. Das Bedienen von Maschinen und Anlagen für die Aufbereitung und Verarbeitung von Rohstoffen zu Endprodukten gehört zu Ihren ständigen Aufgaben. Spezielle Fertigkeiten zum Überwachen, Steuern, Regeln, Instandsetzen und Warten der Aufbereitungsanlage werden erlangt, um die Qualität in unserem werkseigenen Labor, in der Verladung und in der Weiterverarbeitung zu sichern.

 

Berufsschule:

Staatliche Berufsschule Wiesau (Bayern)

 

Kostenlose Unterbringung und Verpflegung sowie Erstattung der Fahrkosten per Bahn während des Blockunterrichts im Schülerwohnheim. 


Ausbildungsstandort:  Heilbronn

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

 

Ansprechpartner/in:

Frau Sylja Reimold

Tel.: +49 7131 959-2496

sylja.reimold@salzwerke.de

 

Voraussetzung:

Guter Realschulabschluss

 

Fähigkeiten:
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an technischen und mathematischen Zusammenhängen
  • Räumliches Orientierungsvermögen
  • Team- und Kontaktfähigkeit

 

Ausbildungsinhalte:

Während der Ausbildung zum Bergbautechnologen werden Ihnen alle Fertigkeiten und Kenntnisse der bergmännischen Tätigkeiten im Bergwerksbetrieb vermittelt. Neben der Grundausbildung in Metalltechnik werden Sie zu Beginn Ihrer Ausbildung in die Grundlagen der Elektrotechnik und der Labortechnik eingeführt. Ebenso erhalten Sie Einblicke in die Hydraulik und Pneumatik. Sie lernen die Salzlagerstätte unter Tage kennen und erfahren vielerlei Hinweise über die Bewetterung (Frischluftzufuhr) des Bergwerks. Schwerpunkte Ihrer Ausbildung sind das Bedienen der Maschinen und technischen Einrichtungen für den Abbau von Steinsalz in den Aufgabenbereichen

 

  • Schneidende Gewinnung mit dem Continuous Miner 
  • Großlochbohrarbeit, Sprenglochbohrwagen und Sprengwesen 
  • Laderbetrieb und Schiebekastenfahrzeug (Salztransportfahrzeug) 
  • Firstsicherung und Beraubearbeit (Entfernen von losem Salzgestein).

 

Die Durchführung sonstiger bergmännischer Tätigkeiten, insbesondere im Hinblick auf die Sicherheit gehört ebenso dazu. Weiterhin dürfen Sie die Abteilungen Markscheiderei, Instandhaltung, Schlosserei, Aufbereitung sowie E-Technik unter Tage kennenlernen.

 

Berufsschule:

Staatliche Berufsschule Bad Hersfeld (Hessen)

 

Kostenlose Unterbringung und Verpflegung sowie Erstattung der Fahrkosten per Bus und Bahn während des Blockunterrichts in der Jugendherberge in Bad Hersfeld. 


Ausbildungsstandort:  

Heilbronn

 

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

 

Ansprechpartner/in:

Ausbildungsstandort Heilbronn:

Frau Sylja Reimold

Tel.: +49 7131 959-2496

sylja.reimold@salzwerke.de

 

 

Voraussetzung:

Guter Realschulabschluss

 

Fähigkeiten:
  • Interesse und Verständnis für moderne Technik und Elektronik
  • Gute mathematische Grundkenntnisse
  • Logisches Denkvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Team- und Kontaktfähigkeit

  

Ausbildungsinhalte:

Sehr vielseitig ist die Ausbildung zum Elektroniker in unserem Unternehmen, da Sie an Ausbildungsmodellen die Funktionsweisen von SPS-Steuerungen, Mess- und Regelsystemen kennen lernen. Ebenfalls eignen Sie sich Kenntnisse zum Montieren und Verdrahten von hydraulischen sowie elektropneumatischen Systemen und Antrieben an. Das erlernte Wissen dürfen Sie praxisnah gemeinsam im Team an unseren über- sowie untertägigen Anlagen anwenden. Ihre Kenntnisse können Sie bei der Fehlersuche, Wartung, Instandhaltung und Erweiterung von Anlagen einsetzen. Ebenfalls führen Sie selbstständig Projektarbeiten durch.

 

Berufsschule:

Ausbildungsstandort Heilbronn: 

Christian-Schmidt-Schule, Neckarsulm

 


Ausbildungsstandort:  

Heilbronn

 

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

 

Ansprechpartner/in:

Ausbildungsstandort Heilbronn:

Frau Sylja Reimold

Tel.: +49 7131 959-2496

sylja.reimold@salzwerke.de

 

 

Voraussetzung:

Guter Haupt- oder Realschulabschluss

 

Fähigkeiten:
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute mathematische Grundkenntnisse
  • Team- und Kontaktfähigkeit

  

Ausbildungsinhalte:

Bei der Ausbildung zum Industriemechaniker werden Ihnen während Ihrer Einsatzzeit in unserer Ausbildungswerkstatt alle Fertigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit Metall und Kunststoffen sowie dem maschinellen Fertigen wie Bohren, Fräsen und Drehen vermittelt. Sie lernen technische Konstruktionen umzusetzen und verschiedene Anlagen und Maschinen zu reparieren bzw. zu warten. Ebenfalls ein Schwerpunkt Ihrer Ausbildung ist, wie Sie elektropneumatische und hydraulische Systeme aufbauen und bewegliche Bau- sowie Ausrüstungskonstruktionen montieren. Außerdem dürfen Sie das Schweißverfahren und die Steuerungs-techniken näher kennenlernen. Ihre Aufgaben führen Sie ab dem dritten Ausbildungsjahr überwiegend in unseren über- und untertägigen Instandhaltungs-werkstätten aus.

 

Berufsschule:

Ausbildungsstandort Heilbronn: 

Wilhelm-Maybach-Schule, Heilbronn

 

Quicklinks

Weiterführende Links